spyros kingdom

Die Spiele

Hier werden die Spiele beschrieben

(Ps2, Wii, Xbox, Ps3, Xbox 360 Versionen)

(nicht die DS und GBA Version) 

Wichtig für die die sie kennen lernen wollen oder die die es sich kaufen wollen.

(Für Fans die sie kennen, eigentlich unwichtig...)

new spyro games

The Legend of Spyro a new beginning.

 

 

Genre:
Action

 

Subgenre:
Action-Adventure

 

Entwickler:

 

Krome Studios (PS2, GC & GBA) / Amaze Entertainment (DS)
Publisher:
Vivendi Games

 

Release:
27.10.2006

Über das Spiel

A new beginning ist das erste Spiel der Trilogie. Früher gab es auch schon Spyro-Spiele von denen aber die neue Trilogie völlig unabhängig ist. Das Spiel beginnt mit der Vorgeschichte von dem lila Drachen. Das Spiel an sich ist sehr interessant und hat eine tolle Handlung. Auch es zu spielen macht Spaß (meiner Meinung nach) Es ist deutlich actionsreicher und es gibt viel mehr Auswahl an Angriffen um Gegner zu bekämpfen. Die Feinde sind nicht nur nach einem Angriff besiegt (wie es in den alten Spyro Spielen war) sondern müssen oft angegriffen werden. Jeder Gegner besitzt eine Lebensleiste und einen Namen. Die Welten sind oft düster und mysteriös.  Die Handlung ist nun auch interessanter und mitreißender, als früher.

 

Bewertung aus Testberichten:

+

gute Synchronsprecher

Viele Efekkte Kampfsystem....

Auswahl der beliebtesten Level-Szenarios aus Jump'n'Runs.

Viele neue Fähigkeiten.

 

-

Manchmal übertrieben lange Kämpfe

langsamer Storyaufbau

 

Neue Atraktionen:

  • neues Action / Kampfsystem
  • Neue Atem Fähigkeiten, Wut-Attacken, Nahkampf-und Luft-Combo-Attacken
  • Aufwertbare Atem Fähigkeiten
  • Die neue Story zeigt die Ursprünge,                                 
  • Feuer, Erde, Elektro-und Eis Atem-angriffe.
  • Fünf Bosse zu bekämpfen
  • Elijah Wood als die Stimme von Spyro
  • David Spade, wie die Stimme von Sparx
  • Gary Oldman als die Stimme der Ignitus: einen roten Drachen, der Feuer-Drache (Spyros Mentor).
  • Benannte Feinde. Viele Kreaturen haben einen individuellen Namen der zufällig zugewiesen wird. 

Screenshots

Handlung

In The Legend of Spyro A New Beginning begibt sich Spyro, ein junger Drache, auf eine epische Reise, um die Wahrheit über seine Vergangenheit zu erfahren und sein Schicksal zu erkennen. Im Verlauf dieses spannenden Abenteuers voller Action lernen Spieler die beeindruckenden Fähigkeiten des lila Drachen kennen: Von zerstörerischen Wut-Attacken über Boden- und Luft-Angriffstechniken bis hin zu verbesserbaren Atem-Attacken. Spyros Repertoire an Angriffs- und Verteidigungsvarianten im Kampf gegen Horden bösartiger Feinde und Boss-Gegner, die dem Spieler das Blut in den Adern gefrieren lassen, ist nahezu unerschöpflich. Spyro muss den geheimnissvollen schwarzen Drachen Cynder besiegen und sein Schicksal akeptieren. (Wer es ganz genau wissen möchte kann unter Filmszenen schauen und sich alles in Filmszenen ansehen.) Hier unten ist eine Vorschau vom Gameplay ein E3 Trailer.

 

Synchronsprecher:

Spyro..................Elijah Wood

Sparx..................David Space

Ingitus................Gary Oldman

Terrador.............Kevin Michael Richardson

Volteer...............Corey Burton

Cyril...................Jeff Bennett

Cynder...............Cree Summer

The Legend of Spyro the eternal Night

Genere:
Action
Subgenre:
Action-Adventure

 

 

Entwickler:
Krome Studios (PS2, Wii) / Amaze Entertainment (DS, GBA)

 

 

Publisher:
Sierra Entertainment

 

 

Release:
16.11.2007

Über das Spiel

The eternal Night ist der zweite Teil der Trilogie und fängt dort an wo der erste aufgehört hatte. Die Steuerung, Effekte, das Kampfsystem und die Odemangriffe wurden erneuert und verbessert. Es gibt mehr Auswahl an Angriffen und sogar einige Dinge zum Sammeln, mit denen man Minispiele wie "Drachenherausforderungen" (Kampfspiel) oder Bilder in einer Bildergalerie freischalten kann. Die Drachenherausforderungs-Kämpfe machen nicht nur viel Spaß, sondern ist auch ein völlig neues Element für Spyro freizuschalten, wenn man die Aufgaben bezwungen hat.  Die Welten und die Musik sind nun noch mystischer und rätselhafter. Von der Levelgestaltung und dem Charakter-desing ist es gleich gebliben, allerdings gibt es etliche neue Gegner und viele mysteriose Rätsel zu lösen. Unmengen von neuen erwartet einem in diesem Spiel. Auch die Story bleibt gleich spannend.

Bewertung aus Testberichten:

+

Mehr Extras sind freizuschalten

Mehr Abwechslung als beim Vorgänger

Wieder gute Synchronsprecher

Weitere neue Fähigkeiten

-

Fast immer nur Nacht (Geschmackssache)

schwankender Schwierigkeitsgrad

Neue Atraktionen:

  • Effekte und Kampfsystem wurden verbessert
  • Die Steuerung wurde verbessert
  • Drachenzeit, eine weitere Fähigkeit wurde eingeführt
  • freispielbare Extras
  • (berühmte Synchronsprecher\ Ejilah Wood\Billy West)
  • Noch mehr Boss-Kämpfe.

 

Screenshots

Handlung

Spyro wird nicht nur von Schreckens- Visionen heimgesucht, sondern muss auch erkennen, dass seine Widersacher die Welt in ein Zeitalter der Dunkelheit stürzen wollen.  Cynder haut vom Tempel ab, da sie sich dort nicht wohl fühlt. Währenddessen ist der Affenkönig Graul daran interessiert, den geschlagenen Dunkelmeister wiederzubeleben. Spyro setzt alles daran um das zu verhindern. (Mehr bei Filmszenen)

Synchronsprecher:

Spyro..................Elijah Wood

Sparx..................Billy West

Ingitus................Gary Oldman

Cynder...............Mae Whitman

Historiker...........Martin Jarvis

The Legend of Spyro Dawn of the Dragon

Genre:
Action

 

 

Subgenre:
Action-Adventure

 

 

Entwickler:
Etranges Libellules

 

 

Publisher:
Sierra

 

 

Release:
14.11.2008

Über das Spiel

Dies ist nun der letzte Teil der Trilogie. Spyro ist älter, größer und mächtiger geworden, nachdem er drei Jahre in einem Energiekristall verweilte. Dawn of the dragon bietet die meiste Abwechslung und hat wiederum völlig neue Fähigkeiten und Aktionen. Es ist wohl der beste Teil der Trilogie (das Beste Spyro  Spiel finde ich). Dieses Spiel wurde von anderen Entwicklern produziert, Etranges Libellules.

Unglaublich viel Abwechslung stehen dem Spieler zur Verfügung. Zum ersten Mal kann man in Spyro Spielen zu zweit spielen, da das Spiel mit einem guten Co-op Modus ausgestattet. Cynder, Spyros Drachenkollegin ist nun auch spielbar, und kann im Einzelspieler-Modus mit einem einfachen Knopfdruck ausgewählt werden. So kann man sehr schnell zwischen den beiden Drachen herumschalten. Spyro besitzt seine üblichen Fähigkeiten, währen Cynder Schatten, Gift, Wind und Furcht beherrscht. Man kann nun auf drei verschiedenen Tasten kämpfen, beissen, packen, reissen, und vieles mehr. Das Kampfsystem ist wieder erweitert und unterscheidet sich stark vom alten. Das Charakterdesing und die Grafik ist nun völlig neu und unabhängig von den beiden Vorgängern. Die Grafik ist wirklich wunderschön (ps3\ xbox 360) und gleicht einer echten Landschaft, welche den Spieler (die Spieler) bezaubert. Auch der Sound und die Effekte sind toll. Die meiner Meinung nach beste Erneuerung ist, dass man frei und überall zu jeder Zeit fliegen kann. Die Steuerung beim Fliegen ist relativ leicht und es bereitet viel Freude. Wieder gibt es Gegenstände, (Rüstungteile und Lebenskristalle) zu sammeln. Die Rüstungen können im Pausemenü angelegt werden und man kann damit neue Fähigkeiten freischalten (z.B einen neuen Odemangriff...) Die Story ist am Höhepunkt angelangt und zum Teil etwas rührend. Meiner Meinung nach gibt es an dem Spiel nichts auszusagen.

Bewertung aus Testberichten:

+

Frei Fligen und weitere Fähigkeiten...

Co-op Modus

Grafik und Soundsystem

gute Synchronsprecher

Neue Fähigkeiten (Cynder) und Effekte

Viel Abwechslung

-

Die Kamera ist manchmal schwer zu steuern

Bei Kämpfen manchmal unübersichtlich (nur im Zweispieler-Modus)

 

Neue Atraktionen:

  • Man kann von Anfang an alle Elemente verwenden(Cynder:Furcht,Schatten,Wind und Gift. Spyro:Feuer,Eis,Elektrizität und Erde.)
  • Man kann zu zweit spielen (als Spyro und Cynder)
  • Erstes Mal von Beginn an, zu jeder Zeit frei fliegen.
  • neue Effekte, neues Kampfsystem,
  • Zwei Charaktere über das ganze Spiel spielbar
  • offene Welten (man kann immer wieder den Level von neuen erkunden, wenn man möchte. Es ist im Menü auf der Karte auswählbar.)
  • Dinge zum Sammeln (Rüstungsteile...) und Rätsel (Viel Abwechslung!)
  • viele neue Boss.Kämpfe und Angiffsauswahlen
  • freispielbare Extras (Galerien)



Screenshots

Handlung

Spyro, Cynder und Sparx erwachten, drei Jahre nachdem sie in einem Kristall gefangen waren wieder. Der unbändige Zorn des Dunklen Herrschers, der wieder auferstanden ist, hat die Welt in Dunkelheit gehüllt und Krieg war ausgebrochen. Spyro verbündet sich mit Cynder seiner ehemaligen Feindin. Es liegt an ihnen ihren Wiedersacher aufzuhalten und die Welt vor der Zerstörung zu retten. Zuerst müssen sie sich einer riesigen Armee stellen und ünzählige Schlachten meistern.

Synchronsprecher:

Spyro..................Elijah Wood

Ingitus................Gary Oldman

Cynder...............Christina Ricci

Historiker...........Martin Jarvis

Jäger..................Blair Underwood

Malefor...............Mark Hamill

Tipp:

Das Spiel sollte man sich unbedingt für die PS3 oder die XBOX 360 kaufen, da die Grafik besser ist, als auf der Ps2, Wii usw. (Die Grafik für Ps2 und Wii ist in diesem Spiel leider echt mies ;( Schade ) 

Die alten Spiele

Spyro gibt es schon seit 1998!

Die alten Spyro-Spiele waren eher für jüngere Spieler und sind auch viel bunter und fröhlicher aber auch gut ;)